Beim Badminton sind Beweglichkeit, Ausdauer, Geschicklichkeit und Koordinaon gefragt. Zu Beginn der Stunde gibt es eine kurze Aufwärmphase. Dann beginnt das Spiel, wobei die Gruppe meist durchrotiert, so dass jeder gegen jeden spielt. Dadurch gibt es immer wieder eine kurze Verschnaufpause. In der Halle sind zwei Badmintonfelder, es kann Doppel oder Einzel gespielt werden.

Termin: Freitags, 20:00 – 21:30 Uhr

Übungsleiter: Wolfgang Weinz (seit 1982)

Alter: ab 14 Jahre

Geschlecht: gemischt